C. Vogelmann, J. Igel, K. Kircher, S. Zeller
User Experience Design

Warum bestehen soziale Netzwerke nur aus “Gefällt mir” Buttons?

So gut wie jedes Social Network bietet die Möglichkeit, über einen Daumen nach oben Inhalten zuzustimmen. Aber sollte man nicht auch negativen Reaktionen Ausdruck verleihen können? Für 'gefällt-mir-nicht-Inhalte' gibt es oft nur eine Möglichkeit: weiterscrollen. Dies wollen wir mit unserer App grundlegend ändern - Hier soll man Bilder als positiv oder negativ bewerten können.

Neben allen schönen Dingen im Leben sollen Nutzer auch zeigen können was sie nicht mögen, sie ärgert oder zum Weinen bringt.